Das Herz - Organ der Mitte

Herz- und Kreislauferkrankungen sind laut Statistik die häufigsten behandlungsbedürftigen Erkrankungen in Westeuropa.

Vielfach werden die ersten Symptome erst dann realisiert, wenn das Herz schon manifest erkrankt ist. Dabei werden viele Empfehlungen zur Gesundheitsvorsorge laufend publik.

Das Herz ist weit mehr als nur eine empfindliche Muskelpumpe. Ganzheitliche Betrachtungen über die Bedeutung unseres Herzens eröffnen umfassendere Denk- und Handlungsansätze um ,Herz -Gesund´ zu werden.

Der Vortrag betrachtet neben den körperlichen Funktionen des Herzens auch die seelisch geistigen Aspekte unseres Herzens: "Das Herz als Organ der Mitte" – und gibt konkrete Hinweise , was das Herz begehrt’ um gesund zu bleiben und gesünder zu werden.

Leitung

Thomas Feist, Arzt, Therapeut

Zeiten

Bitte erfragen Sie den nächsten Vortragsort und Termin

Gerne halte ich den Vortrag auch an Ihrem Ort

Ort